Weihnachtsspende bringt Kinder wieder zum Lachen

|   Allgemeine MOBA News

Eine gesegnete, fröhliche Weihnachtszeit wie sie die meisten von uns kennen, wünschen sich auch die Kinder im Kinder- und Jugendhaus Funk in Runkel. Die jungen Bewohner zwischen 4 und 11 Jahren sind alle aus demselben Grund in der gemeinnützigen Einrichtung: sie haben in ihren jungen Jahren schon Traumata erlebt, die sie bis heute verfolgen. Gerade in Momenten, die stark an die eigene Familie erinnern, wie die Weihnachtszeit oder der eigene Geburtstag, können bestimmte Traumata wiederaufleben lassen. Um die Kinder das Erlebte ein wenig vergessen zu lassen und die Weihnachtszeit stattdessen mit fröhlichen Erlebnissen zu füllen, spendet die MOBA Mobile Automation AG dieses Jahr 3.000,00 € für die Erfüllung ihrer Herzenswünsche. Zum einen wird die Einrichtung mit einem Tonbrennofen inklusive Zubehör ausgestattet, um die kreativen Ideen und Kunstwerke der Kinder auch langfristig festzuhalten. Außerdem wird mit dem Restbetrag jedem Kind ein kleiner persönlicher Weihnachtswunsch erfüllt.

Das Kinder- und Jugendhaus Funk in Runkel ist eine ganz besondere Einrichtung. Traumatisierte Kinder finden hier mit sechs Betreuern und einigen tierischen Therapeuten ein liebevolles Zuhause, wo sie ihre Erlebnisse in einem familienähnlichen Umfeld verarbeiten können. In gemeinsamen, sportlichen und kreativen Teamaktivitäten lernen die Kinder so ein unbeschwertes Leben kennen und können jederzeit Zuflucht bei den Therapiepferden und -hunden suchen. Wir freuen uns sehr, diese tolle Einrichtung und ihre Bewohner dieses Jahr unterstützen zu können und wünschen dem gesamten Haus ein fröhliches Weihnachtsfest!

Wenn Sie mehr über das Kinder- und Jugendhaus Funk erfahren möchten, besuchen Sie seine Webseite: kinderheim360.com


zurück zur Übersicht
MOBA christmas donation
MOBA Weihnachtsspende
MOBA donation
MOBA Scheck