45 Jahre Innovation und Wachstum – Die (R)Evolution der MOBA Mobilen Automation AG

|   Allgemeine MOBA News

Die MOBA Mobile Automation AG hat sich in den letzten 45 Jahren aus der Garage hinaus zum Global Player mit mehr als 500 Mitarbeitern weltweit entwickelt. Seit der Gründung als Ingenieurbüro 1972 hat sich das Unternehmen als Technologieexperte und Innovationstreiber fest im Markt etabliert. Ihre Automatisierungslösungen für Maschinen in rauen Umgebungen nehmen immer wieder eine Vorreiterrolle ein.

Ein entscheidendes Ziel: mehr Qualität im Straßenbau

So hat das Nivelliersystem MOBA-matic den Straßenbau in den 90er Jahren revolutioniert und nachhaltig geprägt. Gemeinsam mit der patentierten 4-Sensorlösung Big Sonic-Ski werden Straßen erwiesenermaßen besonders eben. Das System zur Temperaturmessung während des Asphalteinbaus, PAVE-IR, wurde mehrfach ausgezeichnet und gehört zu den erfolgreichsten Innovationsprojekten der letzten Jahre. Systeme wie das MCA-3000 als Telematiklösung für ein optimiertes Flottenmanagement für Walzen bereiten heute schon den Weg für die vernetzte Baustelle der Zukunft. Es steht eine weitere einzigartige Produktneuerung kurz vor Markteintritt: das weltweit erste System zur berührungslosen Schichtdickenmessung PAVE-TM. Mit ihren Entwicklungen trägt die MOBA Mobile Automation AG zu mehr Qualität sowie Prozesssicherheit und -optimierung im Straßenbau bei.    

Vorreiter im Entsorgungsmarkt

Mit ihren ersten mobilen Wäge- und Identifikationstechnologien war die MOBA Mobile Automation AG Vorreiter im Entsorgungsmarkt. Die 1990 gegründete Niederlassung in Dresden entwickelt und vertreibt seit mehr als 25 Jahren alle Lösungen für die Abfallwirtschaft und engagiert sich in globalen Projekten zur Reduzierung von kommunalem Abfall. So beteiligt sie sich zusammen mit den internationalen Tochtergesellschaften der MOBA Mobilen Automation AG an dem aktuell von der EU ins Leben gerufene Projekt „Waste4Think“. Die dadurch ermöglichte verursachergerechte Abrechnung sorgt für eine transparente, faire Abrechnung in der Abfallentsorgung und schont die Umwelt durch Minimierung von Abfällen. Gepaart mit intelligenten Telematiklösungen treiben diese marktorientierten Lösungen das international angestrebte Zukunftskonzept der Smart City maßgeblich voran. 

Benutzerfreundlicher Einstieg in die 3D Welt des Baggerns

Mit den Baggersteuerungen der Xsite Familie, Easy, PRO und PRO Advanced, sind Maschinenführer und Polier für jedes Projekt optimal gerüstet. Dank schnellem Prozessor werden alle Messwerte in Echtzeit verarbeitet und sofort auf dem komfortablen 8,4“ Grafikdisplay mit Touchscreen angezeigt. In Kombination mit einer modularen Software, die jederzeit kosteneffizient Schritt für Schritt erweitert werden kann, sind die Baggersteuerungen besonders produktiv. So kann das 2D Einsteigersystem jederzeit unkompliziert und Schritt für Schritt zum benutzerfreundlichen 3D System erweitert werden. Dank 26 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Baggersteuerungen ist die Xsite Familie im Markt an Benutzerfreundlichkeit nicht zu übertreffen. Durch die Reduzierung von manuellen Vermessungsarbeiten um bis zu 90% minimieren MOBA Baggersteuerungen den Aufenthalt des Baustellenpersonals in den Gefahrenzonen. Sie tragen somit maßgeblich zur Erhöhung der Arbeitssicherheit bei. 

Individuelles Steuerpult – universelle Sicherheit

Unser modulares Bedienkonzept HMImc ist aus der Welt von Kran und Bühne nicht mehr wegzudenken. Das neue Konzept mit einem besonderen Augenmerk auf Arbeitssicherheit ist aus dem Bedarf nach einer individuellen, schnell verfügbaren Lösung für die verschiedensten Hubarbeitsbühnen und mobilen Kräne entstanden. Mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet, ist das modulare HMI nicht nur innovativ und einzigartig, sondern auch eine ausgeklügelte Konstruktion. Dank der Modulvielfalt, von Joystick- über Display- bis hin zum Tastaturmodul, ist jede kundenspezifische Kombination möglich. Dieses Konzept wurde konstant weitergeführt. So entstand als nächste Evolutionsstufe das modulare Steuerpult für mobile Kräne und Hubarbeitsbühnen: das MCP. Als wahres Chamäleon unter den Bedienpulten passt es sich förmlich an jede Anforderung an. 

Premium-Qualität aus Leidenschaft

45 Jahre Erfahrung, 45 Jahre Weiterentwicklung und 45 Jahre stetiges Wachstum stehen für den Erfolg der MOBA Mobilen Automation AG. Ihr besonderes Merkmal ist die Nähe zum Markt, durch die praxis- und zukunftsorientierte Lösungen entstehen. Das in 45 Jahren angeeignete Fach- und Marktwissen wird gezielt zur Entwicklung von Technologien eingesetzt, die einer Maschine langfristig einen entscheidenden Mehrwert verschaffen – ob im Straßenbau, der Erdbewegung, der Abfallwirtschaft oder für Kran und Bühne. Langfristige Zusammenarbeiten mit versierten Partnern und einem internationalen Expertennetzwerk schaffen immer wieder neue Perspektiven beim Angehen aktueller und bestehender Projekte. Zahlreiche Patente für Innovationssysteme, außerordentlich robuste Konstruktionen oder besonders ergonomische Komponenten und wiederholt vergebene ISO-Zertifizierungen stehen für erstklassige Qualität. Kombiniert mit der Expertise und einem Pioniergeist aus 45 Jahren firmeninterner Elektronikentwicklung und -produktion und einer weltweit ausgebauten Servicestruktur ist die MOBA Mobile Automation AG somit Premium-Anbieter auf dem Automatisierungsmarkt und nicht mehr wegzudenken. Sie freut sich auf viele weitere Jahre und besonders auf das nächste Highlight: 50 Jahre Firmenjubiläum – ein halbes Jahrhundert MOBA. 


zurück zur Übersicht
45 Year Anniversary
45 Jahre MOBA